meinbrandenburg.tv

Augenoptik und Optometristen – TH Brandenburg bietet Studiengang

Luise Micklitz ist Studienkoordinatorin der Augenoptik und Optische Gerätetechnik (AOG) an der TH Brandenburg. Der Studiengang wird mit Prof. Justus Eichstädt weiter ausgebaut. Dafür wird auch das Netzwerk zur Rathenower Optik Innung genutzt. Dieses Zusammenwirken gemeinsamer Interessen erklärt Micklitz im Gespräch mit Michael Th. Omilian auf der Messe Opti 2018 in München.
Der Studiengang Augenoptik / Optische Gerätetechnik Optometrie // Medizinisch-Optische Gerätetechnik // Optische Technologien kurz „AOG“ wird in Kooperation mit der Augenoptiker- und Optometristen-Innung des Landes Brandenburg in Rathenow gestaltet. Er verbindet die medizinisch geprägte Augenoptik mit zusätzlichen ingenieurwissenschaftlichen Kenntnissen über Funktionsweise, Entwurf, Bau und Betrieb von modernen medizintechnischen Geräten. Dabei liegt der Fokus auf medizinisch-optischen Mess- und Diagnosesystemen.2.600 Studierende, 67 Professorinnen und Professoren und immer neue Forschungsthemen in den Fachbereichen Informatik und Medien, Technik sowie Wirtschaft: Die Technische Hochschule Brandenburg ist eine junge und moderne Hochschule mit ausgezeichneten Studienbedingungen vor den Toren Berlins.

You must be logged in to post a comment Login