meinbrandenburg.tv

Die Lausitz: Ein Goldschatz

Schwer gebeutelt und ausgebeutet. So wird die Lausitz in der Öffentlichkeit präsentiert. Dabei wissen die wenigsten, das sich das hässliche Entlein seit Jahren in einen hübschen Schwan verwandelt. Fast unbemerkt. Nur noch wenige Kohlekraftwerke sind aktiv, die Tagebauten werden sich  zu “Europas größter Seenplatte” entwickeln und die Zuversicht der Unternehmer lautet: Zukunftsorientiert und kreativ handeln. So das Fazit von Jürgen Fuchs, der als Sprecher der Geschäftsführung von BASF seinen Beitrag zum Aufbau der Lausitz leistet. Mit ihm haben sich weitere Unternehmen gefunden die eines im Sinn haben: den schnellstmöglichen Aus- und Aufbau dieser Region den Goldschatz in der Lausitz heben. Ganz ohne Unterstützung geht es nicht und so setzt man auf die stabile Woidke-Regierung im Land. Anlässlich einer Veranstaltung des Wirtschaftsforums Brandenburg konnte Michael Th. Omilian mit Fuchs über die Erneuerung von innen nach außen sprechen. Kamera: Michael Huppertz

You must be logged in to post a comment Login