meinbrandenburg.tv

Digitaler Klartext aus Werder

Werders Bürgermeisterin Manuela Saß und und der stellvertretende Landrat sowie Wirtschaftsförderer aus dem Landkreis Potsdam Mittelmark Christian Stein sind sich einig: Digitalisierung ist der Schlüssel zum Erfolg, das Analogie soll dabei jedoch nicht auf der Stecke bleiben. Kurz: auf den richtigen Mix kommt es an. Und dieser Prozess, so beide unisono, wird mit der Arbeit des Digitalwerkes in Werder gefördert.

Der Einladung vom Digitalwerk-Team um Manuela Scheeg zur Tagung “Real Digital-alles virtuell?” sind Saß und Stein gerne gefolgt. Beide nutzten die Gelegenheit um über den Umbau mit allen Vor- und Nachteilen zur digitalisierten Gesellschaft zu sprechen. Während Saß den Spagat zwischen Alt und Jung sieht betont Stein die hausgemachten “Herausforderungen”, die im Verwaltungsrecht liegen, um den Ausbau beispielsweise des Breitbandnetzes schneller zu realisieren. Denn ohne diese Verwaltungsrichtlinien wäre der Umbau schon längst erledigt, weiß Stein zu berichten.
Das Digitalwerk am Bahnhof Werder ist einer der Dreh- und Angelpunkte für die digitale Entwicklung in der Metropolregion mit weltweiter Vernetzung. Michael Huppertz hat die Veranstaltung für das Projekt “Kosmos Potsdam” mit der Kamera begleitet. #kosmospotsdam

www.digital-werk.org

You must be logged in to post a comment Login