meinbrandenburg.tv

Braune Teppiche der Vergangenheit ausklopfen

Teppichklopfer sind das Symbol der Potsdamer „OMAS GEGEN RECHTS“ und sollen, so Hildegard Rugenstein, das Zeichen dafür sein, um braune Teppiche der Vergangenheit auszuklopfen. Am 14. Juli starten die passionierten Seglerinnen Almut Heilmann und Hildegard Rugenstein die Tour „Stromaufwärts für respektvolle Demokratie“ in Rathenow (14.7) . Nach Brandenburg (15.7) , Ketzin und Werder (16.7) , Geltow und Caputh (17.7) werden Botschaften am 18.7 an den Landtag in Potsdam übergeben. Heilmann und Rugenstein hoffen auf rege Gespräche und vielen Begegnungen am Land und zu Wasser.
Und Sänger und Sängerinnen sind eingeladen gemeinsam für den Frieden zu singen: „Dona nobis pacem“, „Gib uns Frieden“. Ein Beitrag von Michael Huppertz

You must be logged in to post a comment Login