meinbrandenburg.tv

Brandenburg kauft zu Hause. Und belebt!

Schließungen von Geschäften und damit einer Verödung auf dem Land oder in der Stadt entgegenzuzwirken ist eines der ehrgeizigen Ziele lokal verantwortlicher Stadtentwickler, Politiker:innen und Wirtschaftsverständigen sowie Wirtschaftsvereinen. Von daher ist es verständlich das im Schatten der Pandemie innovative Ideen gefordert werden, die mehr Lebendigkeit durch digitale Unterstützung mit Interaktionen bieten und in der Zeitrechnung “nach Corona” weiterhin Bestand haben.

Diese Einschätzung konnten wir in zahlreichen Gesprächen mit Verantwortlichen aus der Wirtschaftsförderung im Land Brandenburg erfahren. So haben wir als Arbeitsgemeinschaft meinbrandenburg.tv und Webprojekte Lierse das Projekt “Brandenburgkauftzuhause” auf der Basis zukunftsorientierter und vor allem aktueller IT-Techniken zur Marktreife entwickelt und für den Brandenburger Innovationspreis akkreditiert.

Angesprochen werden Unternehmen, Erzeuger und Gastronomen gleichermassen. Das einzigartige Konzept bestehend aus Online-Handel-Vermittlung, digitalen und hybriden Veranstaltungen sowie Stadt- und Regionenwerbung mit Bewegtbild in Verbindung mit Viralmarketing und Öffentlichkeitsarbeit hat nur eines zum Ziel: Belebung durch Interaktionen. So können beispielsweise Schmuckläden ihr Angebot einem noch unbekanntem Kundenkreis anbieten, in Buchhandlungen Lesungen und andere Kulturveranstaltungen ausgerichtet, in Modegeschäften kleine Modeschauen realisiert oder für leerstehende Lokale gezielt fehlende Fachgeschäfte wie beispielsweise Wolle oder Kunst in einer intakten Unternehmerschaft akquiriert werden. Und überhaupt: Dienstleistungen und wirtschaftlich lokale Informationen erfahren eine ganz neue Gewichtung für das soziale Leben. Wirtschaftssachverständige, Stadtentwickler und stadtpolitische Entscheider bewerten das Projekt als zukunftsorientiert und sehen darin auch Wege und Strategien für eine “lebenswerte Smart City oder Urban Countryside” die man “unbedingt” beachten müsse. Erste Eindrücke unter : www.brandenburgkauftzuhause.de

You must be logged in to post a comment Login