meinbrandenburg.tv

Medien im Wandel

Die Medien Anstalt Berlin Brandenburg ist “Hüterin” der Informationsvielfalt im Land. Grundsätzlich kann und darf jeder sich mit öffentlichen Beiträgen an diesem Prozess beteiligen. In dem dritten Wohnzimmergespräch konnte ich mit Martin Gorholt über die Aufgaben der Medien Anstalt, über die Brandenburger Presselandschaft im Vergleich zum Rest der Republik aber auch über seinen Werdegang sowie einer historischen Aufbereitung der SPD sprechen.

Martin Gorholt ist vielseitig. Als Mitautor bereitet er die Geschichte der SPD auf, als Bundesgeschäftsführer der SPD oder Leiter der Staatskanzlei machte er seine politischen Erfahrungen die ihm offensichtlich in die Wiege gelegt wurden. In Hamm geboren und dann die ersten Schritte bei den Jusos lassen Gorholt zum Politiker reifen und 1990 nach Brandenburg kommen, um den SPD-Aufbau Ost mit zu gestalten. Und das hat er getan. Darüber spreche ich mit ihm aber auch über die Entwicklung der Medien, die der anlogen genauso wie die der digitalen. Wie steht ihr zu der Medienlandschaft in Brandenburg? Was wird sich eurer Meinung nach verändern oder welche Lücken sollten noch geschlossen werden? Worauf sollte man genau achten?

You must be logged in to post a comment Login