meinbrandenburg.tv

Ritterschlag für zeitgenössische Künste: vom Land in die internationale Stadt

16 Jahre lang haben Annette und Gerhard Göschel die „Galmer Hofkultur“ zu einem Treff der havelländischen Kultur weit über Brandenburger Landesgrenzen hinaus entwickelt. Jetzt werden aus den “Galmer Hofkulturen” die “Havelländer Hofkulturen”. Die neue Heimat ist die “Vertretung des Landes Brandenburg beim Bund ” in den Berliner Ministergärten. Michael Huppertz (Kamera) und Christin Schmidt (Redaktion) haben den Festakt begleitet.

You must be logged in to post a comment Login