meinbrandenburg.tv

Schlossfestspiele Ribbeck: In der Kürze liegt die Würze…

…der Witz und die Komik – und alles zu einem einheitlichen 2020er-Corona-Eintrittspreis mit € 20,- . Das haben sich die Verantwortlichen der Schlossfestspiele Ribbeck wohl gedacht, um aus der Corona-Not eine Corona-Tugend zu machen. Denn, „Robin Hood“ kann unter Corona-Bedingungen nicht aufgeführt werden – zu groß das Ensemble, zu aufwändig die Spiel-Auflagen. Stattdessen werden neugierige Unwissende und Shakespeare-Kenner mit der Komödie „Shakespeares sämtliche Werke …leicht gekürzt“ einen Querschnitt gesammelter Werke erleben. 37 Stücke Welttheater versprechen nach diesem „Crash-Kurs in Shakespeare“ eine neue Sichtweise auf einen alten Literaten und werden Vorstellungen mit Lach-Garantie haben. Weniger Ensemble Mitglieder sollen rund 150 Zuschauer unterhalten. Eines haben diese Zuschauer gemeinsam: den Sinn mit viel Humor bei unglaublichem Tempo Zitate aus den gesammelten Werken erleben, die mit Sicherheit gerne später zitiert werden.

Und das alles unter erschwerten Corona-Spielbedingungen unter Einhaltung aller Hygienemaßnahmen, was aber unter freiem Himmel leichter ist! Und: wenn es das Ordnungs- und Gesundheitsamt in Nauen erlaubt! Um allen Gästen einen sicheren Besuch zu ermöglichen, wurde ein aussergewöhnliches Konzept erstellt: fast alles erfolgt kontaktlos! Deshalb gibt es in diesem Jahr keine Abendkasse, die Karten werden nur online verkauft oder können beim Schloss Ribbeck gebucht werden.

Da nur 150 Plätze pro Vorstellung zur Verfügung stehen dürfen, werden zwei Vorstellungen pro Tag gespielt, um 15 und um 18 Uhr. Der Einlass, mit Vorzeigen der Eintrittskarten, wird eine Stunde vor Beginn geöffnet. Bedingung:  Abstandsregeln müssen eingehalten werden. Dafür gibt es die freie Platzwahl  mit den erforderlichen Abständen von Stühlen zwischen Besuchern aus verschiedenen Haushalten. Und ein weiteres Novum, Corona verpflichtend, das 90minütige Stück wird ohne Pause bespielt. Auf den Toiletten des Schlosses Ribbeck können Besucher ihre Hände waschen und desinfizieren, wenn gewünscht und so hoffen die Veranstalter, damit jedes Risiko auszuschließen!

Der Vorverkauf bei www.reservix.de ist bereits geöffnet, auch im Schloss Ribbeck können Karten erworben werden. Bereits gekaufte Karten für “Robin Hood” behalten ihre Gültigkeit, die neuen Termine im Juli 2021 stehen auf der Homepage www.schlossfestspiele-ribbeck.de!

You must be logged in to post a comment Login