meinbrandenburg.tv

Weltweite Lebensmittelkontrolle aus Teltow

Eine der globalen Herausforderungen ist nicht nur der Kampf gegen Hunger an sich sondern zeitgleich Mangelernährung ausgleichen. Der Teltower Prof. Dr. Schweigert referierte anlässlich der WirtschaftsForum Veranstaltung über Analyse- und Kontrolltechniken die in Brandenburg entwickelt und weltweit zur Anwendung gebracht werden. Ein wichtiger Partner hierbei ist die Bill Gates Foundation. Michael Huppertz hat den Vortrag aufgezeichnet und aufbereitet.

Prof. Schweigert weiß um den Ernährungsausgleich mit Mikronährstoffen wie beispielsweise dem Vitamin A, sowie Eisen, Jod oder Zink. Nur wie kann man gerade in Entwicklungsländern sicherstellen das das ankommt was bestellt wurde? Wie können Lebensmittel mit einfachen Analyse-Verfahren in den Entwicklungsländern vor Ort kontrolliert werden? Das waren die Herausforderungen die sich Schweigert mit seinem Team an der Potsdamer Universität stellte. Heute hat das Teltower Unternehmen Verfahren und Techniken entwickelt, um in “Echtzeit” Lebensmittelkontrollen durchzuführen, auf Mikronährstoffe hin zu untersuchen und letztendlich “schwarze Schafe” in der Lieferkette zu entlarven. Aufwändige Labors und Fachpersonal oder langfristige Untersuchungsergebnisse werden dazu nicht benötigt.
https://www.bioanalyt.com

Das WirtschaftsForum Brandenburg ist das Netzwerk Brandenburger Wirtschaft. meinbrandenburg.tv unterstützt die Interessen mit Video- Journalismus für die Öffentlichkeitsarbeit. www.wf-brandenburg.de

You must be logged in to post a comment Login