meinbrandenburg.tv

Frühstücks Kino: “Zimt und Koriander”

Am Sonntagmorgen wird die 2022er Runde der “Europa Matinée” von “Der Freunde für Europa” mit Filmen, die die Welt bewegen eingeleitet. Bei freiem Eintritt und unter 2G Auflagen und Maskenpflicht am Sitz wird die griechische Filmkomödie “Zimt und Koriander” gezeigt. Ein liebevoller Film, der erleben lässt, was das Leben menschlich macht und hoffen lässt.
Die Matinée beginnt wie immer um 10.00 Uhr im Haveltorkino, der Eintritt ist  frei.

Eigentlich , schreibt Felix Doepner, von “Freunde für Europa” wollten wir in der ersten Matinée in diesem Jahr eine Vortragsveranstaltung mit Marianne Birthler machen. Aber die Corona-bedingten Umstände ließen uns davon Abstand nehmen, denn Vortrag und Diskussion sind mit Mund-Nasen-Bedeckung nicht gut machbar. Deswegen haben wir mit Frau Birthler einen Ersatztermin ausgemacht: 8. Mai 2022.

Ein Filmerlebnis ist zwar unter den gegenwärtigen Bedingungen auch nicht so prickelnd, aber immerhin möglich. Deswegen beginnen wir „Freunde für Europa“ am 6. Februar 2022 unsere diesjährige Reihe „Europa-Matinée“ mit dem griechischen Film von Tassos Boulmetis von 2003 „Zimt und Koriander“.  Dies ist im Gegensatz zum zuletzt gezeigten Film „Der Balkon“ eine schöne Komödie. Voll feinem Witz und Wehmut, mit Zartgefühl und einem Schuss Romantik erzählt der Film in Erinnerungsrückblicken die Geschichte des Astrophysiker Faris von seiner Kindheit in Konstantinopel (=Istanbul) mit seinem Opa bis zu seinem Erwachsenwerden in Athen, wohin die Familie 1964 gezwungen wurde umzusiedeln. Es geht um Heimat und Heimatverlust, um Freundschaft und Liebe und damit verbunden um die Geheimnisse und Weisheiten köstlichen Kochens – und das vor dem Hintergrund des alten Konflikts zwischen Griechen und Türken, Muslimen und Christen. In den Erinnerungen werden die Kochkünste und Weisheiten des Großvaters und das Schicksal der Familie wach. “Humor, Zartgefühl, ein Schuss Romantik und kulinarische Köstlichkeiten, die einem das Wasser im Mund zusammenlaufen lassen, sind die wesentlichen Ingredienzien dieser bewegenden und zugleich mit viel Witz erzählten Geschichte.

Die am 6.2.2022 im Kino geltenden Corona-Bedingungen 2G+ sind zu beachten. Bitte an die Vorlage des entsprechenden Nachweises denken.

You must be logged in to post a comment Login