meinbrandenburg.tv

Kinder bauen eine Stadt-in Rathenow

Kinder sind kreativ, abenteuerlustig, spielen gern gemeinsam an der frischen Luft und sind immer auf der Suche nach neuen Erfahrungen. Im alltäglichen Geschehen werden aber oft die Interessen von Kindern nicht ernst genug genommen. Es fehlen ihnen Möglichkeiten und Räume zur Selbstverwirklichung. Seit 2011 entsteht deshalb in Rathenow die “Stadt der Kinder”. Eine Woche lang bekommen Kinder im Grundschulalter die Möglichkeit, sich ihre eigene Stadt zu bauen – im wahrsten Sinne des Wortes. Die “Stadt der Kinder” soll so entstehen, wie die Kinder sie sich vorstellen. Aus Paletten, Holz, Nägeln und Schrauben und natürlich einer Menge bunter Farbe gestalten sie die Gebäude, die nach ihrer Ansicht zu einer Stadt dazu gehören. Ehrenamtliche Helfer und Helferinnen, Erzieher und Eltern geben die Anleitungen. Unterstützung gibt es durch die Partei “Die Linke” – 500 € wurden von der parteilosen Bundestagsabgeordneten Anke Domscheit-Berg im Namen der Partei  “Die Linke” übegeben. www.kinderstadt-rathenow.de

You must be logged in to post a comment Login